Diese Seite verwendet Session-Cookies um Inhalte technisch anzeigen zu können. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!   Details ansehen

Willkommen auf dem Ferien-Hof Meinerdingen!

 

Backhaus  

 Liebe Gäste,  schöne sonnige Tage in den Herbstferien  wünsche ich Ihnen!

Unsere neuen Kanichen haben sich im Gehege eingewöhnt, haben Nachwuchs und endlich dürfen Kinder sie besuchen.

2 Zwergziegen haben bei uns ein neues Zuhause gefunden.Sie sind in der Sreichelweide und haben gelernt,daß Gras auch gut schmeckt.Bei den Vorbesitzern gab es nur Gemüse und Obst.

Der Spielplatz am Ferienhaus ist jetzt fertig, zwei neue Geräte wurden aufgestellt. Die Gartenlaube ist vergrößert worden.

Nun haben alle Hausbewohner dort Platz und auch der Grill.und der Fußballkicker stehen trocken.

In der Landwirtschaft hat die Kartoffel-Ernte begonnen.Die Saatkartoffeln sind schon in den gr.Scheunen eingelagert.Heiderollrasen wird fast  täglich geerntet.Die Zuckerrüben sind bereits in der Fabrik zu Zucker verarbeitet.

Für Kurzentshlossene:Wohnung Nr. 1 ist frei vom 12.10.  bis  24.10.2017

                                                          Nr. 3 ist frei vom 14.10..  bis  24.10.2017

 

Viele Grüße,
Meike Behrens Sandvoss

Hofeinfahrt, Bauernhaus
Hofeinfahrt

In zwei Hof-Videos können Sie einen virtuellen Rundgang über den Bauernhof und durch die Ferienwohnungen machen.

Bauernhof-Video

Schauen Sie sich doch mal unser kurzes Bauernhof-Video an!

 

 DTV Drei Sterne für FeWo  Urlaubsbauernhof  KinderFerienLand Niedersachsen
                     

Wir wurden im Herbst 2011 von der Tourismus Marketing Niedersachsen GmbH und der Arbeitsgemeinschaft Urlaub und Freizeit auf dem Lande e.V. als kinderfreundlicher Beherbergungsbetrieb geprüft und mit diesem Zertifikat ausgezeichnet! Weitere Information zum Prädikat KinderFerienLand finden Sie hier.

Urkunde Treffpunkt Bauernhofküche Wettbewerb 2014

Im September 2014 wurden wir von der Jury des Wettbewerbs Dorfleben Schätze - Treffpunkt Bauernküche ausgezeichnet. Das Projekt wurde vom niedersächsischen Landwirtschaftsministerium gefördert.






Platzhalter