Diese Seite verwendet Session-Cookies um Inhalte technisch anzeigen zu können. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!   Details ansehen

ca 40 Zwerg-Kaninchen warten auf Streicheleinheiten!
ca 40 Zwerg-Kaninchen warten auf Streicheleinheiten!



Liebe Gäste,

Ab 22.09.2016  bis 30.9.2016 ist wieder eine Ferienwohnung frei geworden(8Tage)

Nach den schönen letzten Sommertagen ist nun der Herbst wohl da.Das richtige Wetter zum Fahrradfahren in unserer schönen Heidelandschaft.

Der Hof ist jetzt nach der Windhose am 28.08.2016 einigermaßen wieder aufgeräumt.Nur die Enten dürfen nicht auf den Teich,weil der Zaun zerstört ist und im Wasser liegen viele Äste der gr. Esche.Fast 38m hoch war der imposannte  Baum. Auch die nebenstehende Linde ist gestutzt,wird sich als Kopflinde wohl wieder erholen.

Die Schäden an der Meinerdinger Kirche sind erstmal äußerlich behoben,der hölzerne Turm muß noch genauer untersucht werden vom Statiker.Die Glocke ist stumm,der Goldene Hahn hat den Turm verlassen.

Ca 40  Eichen und Buchen um unseren Hof herum wurden vom Sturm so geschädigt,dass sie jetzt verschwinden müssen.Aber in einem Jahr wird sie kaum einer vermissen,dennes ist immer noch grün und schön um uns herum.

Nur noch 2 Kaninchen von ca 40Tieren  hat die reine Hasenkrankheit im August  überlebt.

Erst im Frühjahr wird es wohl den neuen Impfstoff geben und erst dann darf ich weitere Tiere halten.Auch auf dem Hof, unter dem Speicher und im Garten sind keine Wildkaninchen zu finden.

Den Ponys,dem Esel und den beiden Pferden geht es gut.Sie waren bei dem Sturm glücklicherweise im Stall und damit sicher.

Die letzten Schwalben sind nun auch auf dem Weg nach Afrika.Es ist ruhig geworden im Pferdestall,wo die vielen,vielen Schwalben wohnten. Bei jedem Hofrundgang wurde das Füttern der Schwalbenküken bewundert.

 

Hofleben:

Kartoffelernte und Silomaisernte

Mitte Juli  wurden die ersten Kartoffeln gerodet.Kartoffeln für die Herstellung von Chips,Lady Rosetta heißt die Sorte.Verschiedene andere Sorten für die Herstellung von Puffern oder  Industriestärke und auch dieSpeisekartoffeln und Saatkartoffeln werden jetzt  geerntet.

Für die Biogasanlage wurde  das Gemisch Roggen/Wicke schon gehäckselt.

Mittags können die Gäste dann sehen,welche Feldarbeit gerade erledigt wird,weil die Auszubildenden und Angestellten mit ihren Treckern dann zum Mittagessen auf den Hof kommen.Auch der alte Mercedes der Schwiegermutter steht dann vor der Tür.Auf dem Land wird noch gemeinsam gegessen.

Fast jeden Tag wird "Heiderollrasen" geerntet,bzw geschält.Heute mußte das Feld wegen der Trockenheit schon beregnet werden. Nur so kann der Rasen dann morgen bei dem Besitzer gut anwachsen.

Auch bei den Ferienhäusern ist Rollrasen verlegt worden,dort wo die 3 gr Eichen standen. Es sieht toll aus!! Nun spenden Sonnenschirme Schatten.Sie sind nach dem Sturm mit einer Ausnahme sogar heil geblieben.

All  meinen Gästen wünsche ich ein paar schöne Herbsttage .

Backhaus 

 

 

Viele liebe Grüße, Meike Behrens Sandvoss und Familie

 

 

 

Hofeinfahrt
Hofeinfahrt

In zwei Hof-Videos können Sie einen virtuellen Rundgang über den Bauernhof und durch die Ferienwohnungen machen.

Bauernhof-Video

Schauen Sie sich doch mal unser kurzes Bauernhof-Video an!

 

3 DTV Sterne                     






Logo - KinderFerienLand 2011-2014

Wir wurden im Herbst 2011 von der Tourismus Marketing Niedersachsen GmbH und der Arbeitsgemeinschaft Urlaub und Freizeit auf dem Lande e.V. als kinderfreundlicher Beherbergungsbetrieb geprüft und mit diesem Zertifikat ausgezeichnet! Weitere Information zum Prädikat KinderFerienLand finden Sie hier.

Urkunde Treffpunkt Bauernhofküche Wettbewerb 2014

Im September 2014 wurden wir von der Jury des Wettbewerbs Dorfleben Schätze - Treffpunkt Bauernküche ausgezeichnet. Das Projekt wurde vom niedersächsischen Landwirtschaftsministerium gefördert.









Platzhalter