Ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr 2020 wünsche ich allen Gästen des Hofes und Besucher dieser Seite.

Es wird ruhig auf dem Hof. Über den Jahreswechsel sind alle Wohnungen vermietet;Feuerwerk und Böller sind wegen der Tiere auf dem Hof verboten.

In dieser Woche sollen die Renovierungsarbeiten des Backhauses abgeschlossen sein,Hier soll nun ein Holzofen für gemütliche Stunden am Feuer sorgen.
Auf den Feldern ist Ruhe eingekehrt..Hin und wieder wird noch Heiderollrasen geerntet.
In dieser Woche werden noch mehrere LKWs mit Speisekartoffeln den Hof verlassen.
Primus,unser Pferd, hat die 2. Augenoperation am 2. Auge auch gut überstanden. Er ist wieder zuhause.Hat aber noch Boxenruhe,damit kein Sand ins Auge kommen kann.

Mein Mann und der Nachbar pflanzen seit dem Herbst schon viele tausend Bäume im Wald,weil eine Menge Bäume   in den letzten beiden Sommer vertrocknet sind. Vielleicht sind die jetzt gepflanzten Eichen und Buchen trockenresistenter. Das hoffen wir jedenfalls.
Eine schöne Adventszeit wünsche ich Ihnen,viele Grüße,Meike Behrens Sandvoss